Mai 28, 2024

OnePlus 11 Android 14 Smartphone basierte offene Beta von OxygenOS 14

Smartphone

Das Änderungsprotokoll der Open Beta von OxygenOS 14 deutet darauf hin, dass es eine verbesserte Foto- und Video-Berechtigungsverwaltung für einen sichereren App-Zugriff bietet.

OnePlus hat angekündigt, dass der geschlossene Betatest von OxygenOS 14 für OnePlus Nord 2T- Benutzer in Indien begonnen hat. In der Zwischenzeit erhalten OnePlus 11 5G- Benutzer die erste offene Beta von OxygenOS 14. Das Flaggschiff OnePlus 11 wurde Anfang Februar dieses Jahres mit einem Qualcomm Snapdragon 8 Gen 2 SoC und einem 5.000-mAh-Akku mit 100-W-SuperVOOC-Schnellladeunterstützung auf den Markt gebracht. Das Mittelklassemodell OnePlus Nord 2T hingegen erschien im Mai 2022 mit einem Octa-Core MediaTek Dimensity 1300 SoC und einem 4.500-mAh-Akku mit 80-W-Super-Schnellladung.

In einem Community- Beitrag bestätigte OnePlus, dass die erste Android 14-basierte OxygenOS 14 Open Beta für OnePlus 11 für Benutzer in Indien und Nordamerika verfügbar ist. Benutzer in Indien müssen die OxygenOS 13-Version CPH2447_13.1.0.590(EX01) oder CPH2447_13.1.0.591(EX01) verwenden, um die offene Beta auszuprobieren. Das Mobilteil muss außerdem über mindestens 4 GB freien Speicherplatz und einen 30-prozentigen Akku verfügen, um den Installationsvorgang abzuschließen. Derzeit sind Anwendungen zum Testen des auf Android 14 basierenden Oxygen OS 14 geöffnet und das Unternehmen verfügt über 5.000 verfügbare Plätze.

In einem anderen Community-Beitrag wurde darauf hingewiesen , dass der geschlossene Betatest von OxygenOS 14 auf dem OnePlus Nord 2T jetzt für alle Benutzer der indischen Variante verfügbar ist. Die ersten 500 Benutzer können sich nach dem Prinzip „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst“ anmelden, um die Beta-Software zu testen.

In dem Beitrag wurden die Anweisungen zur Teilnahme am geschlossenen Betatestprozess für das OnePlus Nord 2T detailliert beschrieben. Benutzer müssen ein aktiver Benutzer in der Online-OnePlus-Community sein. Sie sollten auch bereit sein, über die Feedback-Anwendung regelmäßig zu kommunizieren und dem OnePlus-Team Kommentare oder Feedback zu geben. Betatester des neuen Smartphone müssen möglicherweise auch herzlich und aktiv mit den OnePlus-Mitarbeitern und anderen Benutzern interagieren.

Computer NetzwerkDer Beitrag fügte hinzu, dass es wichtig sei, niemandem außerhalb des Projektteams Zugriff auf das Setup-Paket für den geschlossenen Betatest oder zusätzliche Daten im Zusammenhang mit der internen Beta zu gewähren, um die Vertraulichkeit zu schützen.

OnePlus betonte, dass es bestimmte bekannte Mängel in der Betaversion der OxygenOS 14-Version für das OnePlus Nord 2T gibt, die das Benutzererlebnis beeinträchtigen könnten. Daher sollten Benutzer vorsichtig sein, bevor sie dem Closed Beta-Testteam beitreten.

Zu den bekannten Problemen gehören, dass die Miniaturbilder beim Exportieren nacheinander aufgenommener Fotos langweilig sind und nicht reagieren, einige Desktop-Karten leer sind und der Nachtmodus zwar im Bereich „Mehr“ der Kameraanwendung zu finden ist, der Pro-Modus jedoch auf der Startseite. Regelmäßigen Benutzern der Nord 2T-Handys wird empfohlen, die Betaversion nicht zu installieren.

Unterdessen deutet das erste Änderungsprotokoll der Open Beta von OnePlus 11 OxygenOS 14 darauf hin, dass es eine verbesserte Foto- und Video-Berechtigungsverwaltung für einen sichereren App-Zugriff bietet. Verbessert die Systemstabilität, die Geschwindigkeit, mit der Apps gestartet werden, und die Glätte der Animationen. Es verbessert außerdem das Aquamorphic Design für ein entspannteres Farberlebnis durch die Verwendung eines natürlichen, milden und klareren Farbansatzes. Das Update gestaltet außerdem die Systembenachrichtigungstöne neu und fügt neue Klingeltöne mit Aquamorphic-Themen hinzu. Es verfügt außerdem über ein CO2-Überwachungs-AOD, das die CO2-Emissionen veranschaulicht, die Benutzer einsparen, wenn sie sich dafür entscheiden, zu Fuß zu gehen und stattdessen zu fahren.

Thema: OnePlus 11 Android 14 Smartphone basierte offene Beta von OxygenOS 14!